Sind Sie Autofahrer? Besuchen Sie enistation.com
 
Ihr Geschäft,
unsere Energie.
eni oil products
Die industrielle Heiztechnik der Feststoffe, Flüssigkeiten und Gase wird häufig zur indirekten Speisung von Wärmeübertragungssystemen verwendet. Diese Technik beinhaltet die Verwendung thermaler Trägerflüssigkeiten (diathermisches Öl), welche die Hitze von einer Wärmequelle (Wärmeerzeuger) beziehen und bei Bedarf übertragen.
Trotz höherer Kostenfaktoren und einer höheren Komplexität dieses indirekten Heizungssystems sind die Vorteile verglichen mit einem direkten Heizungssystems zahlreich. 
Beispielsweise die benutzerfreundlichere Temperatursteuerung, die Einheitlichkeit und die Möglichkeit, mehr Nutzer mit einer einzelnen Wärmequelle zu bedienen.
Auch die Sicherheit wird, da die Nutzer nicht direkt mit der Wärmequelle in Berührung kommen, auf ein Maximum erhöht.
Diathermische Öle von Eni wurden speziell für die Gewährleistung einer einwandfreien Wärmeübertragung bei gleichzeitigem Schutz von Wärmkreisläufen vor Korrosion und Zersetzung formuliert.

Alaria

Mineralische Wärmeträgeröle, geeignet für offene und geschlossene Systeme
  • Eni Alaria 2

     
  • Eni Alaria 3

     
  • Eni Alaria 7

     
  • Eni Alaria 3 HT